Digital Signage Hallenstadion – Making of



Im Februar 2014 wurde die rundum Erneuerung des digitalen Werbe- und Informationssystems im Hallenstadion in Zürich abgeschlossen. Als Technikpartner der Venue war Habegger in der Verantwortung als Gesamtprojektleiterin. Dazu zählte die Konfektion, Installation, vollständige Implementierung und Inbetriebnahme sämtlicher Soft- und Hardware, sowie die Koordination aller Lieferanten und Partner.

Das CMS (Content Management System) hinter dieser neuen Lösung bietet jede Menge Komfort für eine flexible Nutzung. Egal, ob für Werbung, als Informationskanal oder für real-time-Inhalte — das neue Digital Signage System macht das Hallenstadion Zürich zu einer noch attraktiveren Eventlocation.

Sämtliche 200 Bildschirmanzeigen in der Halle und in den Aussenräumen können individuell gesteuert werden – sowohl in Gruppen, als auch einzeln. Jede Inhaltsanzeige ist zeitlich vorprogrammierbar. Vier externe Live-Inputs können z.B. für Live-Kamerabilder aus dem In-House-Entertainmenttool genutzt werden und es steht die gesamte Palette von Swisscom TV live zur Verfügung. Die Steuerung des Systems ist browserbasierend, also von überall zugänglich. Ein integriertes Grafiktool für Contentplanung und -design gibt Autoren komfortable Möglichkeiten.

Technikpartner:
Samsung: Display und CMS (Magic Info)
Swisscom: TV und Netzwerk
UMB: IT Infrastruktur
Burkhalter: Installation Elektro

DMP digital signage CMS demo



Learn about DMP’s advanced digital signage Content Management System. A cloud-based solution that offers complete control over an entire organisation’s digital media from any internet-connected device. Featuring easy sign and video upload, screen power control settings, digital signage scheduling, video playlists, live television options and much more.

1 8 9 10 11 12 41